Über die Vereinigung

Home / Die Vereinigung / Über die Vereinigung

Ein paar Worte über die A.L.I.G.

Die „Association Luxembourgeoise des Intolérants au Gluten“ (A.L.I.G.) wurde im Oktober 1997 gegründet. Im Mai 2016 zählt sie über 450 Mitglieder. Als Gesellschaft ohne Gewinnzweck vereinigt sie Personen die von Zöliakie betroffen sind (auch Glutenintoleranz genannt) oder Dermatitis Herpetiformis, sowie jene Personen die sich regelmäßig dafür einsetzen um das öffentliche Bewusstsein dieser Krankheiten zu stärken.

Die Vereinigung verfolgt mehrere Ziele, darunter die Verbreitung von Informationen und Erfahrungen über die Zöliakie um den Betroffenen die Umstellung auf eine glutenfreie Ernährung zu erleichtern. Zudem informiert sie über die modernen Methoden zur Erkennung und Behandlung und unterstützt die Gestaltung ihrer Anwendung und die wissenschaftlichen Recherchen. Die Kontakte zwischen den Betroffenen auf nationalem und internationalem Niveau werden auch gefördert. Die A.L.I.G. regelt auch die offiziellen Kontakte mit den luxemburgischen Autoritäten, um das Statut der Betroffenen zu verteidigen und zu verbessern. Die A.L.I.G. wurde als gemeinnützige Gesellschaft laut großherzoglichem Beschluss vom 06/06/2003 anerkannt.

Was bietet die A.L.I.G. ihren Mitgliedern?

• Ein Sekretariat das wochentags zwischen 8.00 und 12.00 kontaktiert werden kann
• Eine Liste von Geschäften, die Spezialprodukte für die glutenfreie Ernährung verkaufen
• Eine Liste von Bäckereien, die frisches Brot und Backwaren ohne Gluten herstellen
• Informationen über die Rückerstattung der Mehrkosten die durch glutenfreie Ernährung
entstehen
• Eine Arbeitsgruppe die spezielle Weiterbildungskurse für interessierte Restaurants und
Kantinen organisiert, die dann in einer Liste von ausgebildeten und vertrauenswürdigen Lokalen
veröffentlicht werden
• Eine APP um die von der A.L.I.G. geschulten Restaurants zu finden
• Kontakte zu ausländischen Vereinigungen
• Austausch von Erfahrungen mit Patienten, die an derselben Krankheit leiden
• Einen jährlichen Informationstag
• Wochenendausflug für Kinder und Jugendliche
• Kochkurse
• Ausflüge und Besuche zu Orten im Ausland die beispielhaft mit der Krankheit umgehen
• Laufend ergänzte Informationen auf der Internetseite old.alig.lu

L’ALIG a.s.b.l. ist Mitglied desAOECS (Association Of European Coeliac Societies) seit September 2001.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist 25€ .

Um Mitglied zu werden, füllen Sie Bitte das Beitrittsformular aus.